Arbeitgeberin Psychiatrie St.Gallen

«Ich mag die wertschätzende Zusammenarbeit mit meinen Kolleginnen und Kollegen. Hier wird aufeinander eingegangen und einander zugehört.»

Wir bieten attraktive Arbeitsplätze in einer interessanten und dynamischen Branche und mitarbeiterzentrierte, moderne Anstellungs- und Arbeitsbedingungen.


Was wir bieten

Die Zertifizierung «Friendly Work Space» gilt vorerst nur für die Standorte Pfäfers, Sargans, Heerbrugg, Uznach und Rapperswil.

Fringe Benefits

Als Mitarbeitende erhalten Sie die Zusatzleistungen, ganz unabhängig von der Leistung und dem wirtschaftlichen Erfolg der Psychiatrie St.Gallen:

  • Vergütung Fahrtkosten und öffentlicher Nahverkehr
  • Firmenparkplätze
  • Verpflegungsvergünstigung
  • Kinderzulagen
  • Beteiligung und Unterstützung bei Fortbildungen
  • Telearbeit von zu Hause aus
  • Teamausflüge
  • Sporttage
  • kulturelle Aktivitäten
  • Vergünstigungen bei bestehenden Lieferanten

Wofür wir stehen

Die Psychiatrie St.Gallen betreibt eine fortschrittliche und nachhaltige Personalpolitik und fördert ein positives Arbeitsumfeld.

Wir schaffen optimale Rahmenbedingungen für das Umfeld, in dem unsere Mitarbeitenden arbeiten und wir sensibilisieren sie im Hinblick auf ihre Eigenverantwortung, ihre Gesundheit zu fördern und erhalten.

Wir sehen Diversität als wirtschaftliches und gesellschaftliches Potenzial und fördern diese bewusst. Sie bereichert und fördert die Zusammenarbeit und eine offene und teamorientierte Arbeitskultur, in der Toleranz und Menschlichkeit gelebt werden.

Wir begegnen der Digitalisierung mit der nötigen Flexibilität und Agilität, um auf neue Gegebenheiten und künftige Anforderungen zu reagieren.

Wir vertreten bezüglich «Professional Sexual Misconduct» eine Null-Toleranz-Haltung, die für sämtliche Berufsgruppen bzw. für alle Mitarbeitenden an den neun Standorten Anwendung findet: Jede Form von sexueller Annäherung und sexuellem Kontakt, auch einvernehmlicher Art, zwischen bzw. ausgehend von Mitarbeitenden zu Patientinnen und Patienten ist untersagt.

Die Führungskräfte der Psychiatrie St.Gallen leben die Unternehmenswerte vor, unterstützen ihre Teams optimal, bieten den Mitarbeitenden Hand für ihre berufliche Entwicklung und erfüllen ihren Auftrag mit Wertschätzung, Respekt und Fairness.


Wer wir sind

Die Psychiatrie St.Gallen ist in der Ostschweiz führend in der Behandlung von erwachsenen Menschen mit einer psychischen Erkrankung. Wir sind Ihre lokale und kompetente Ansprechpartnerin bei Fragen zur psychischen Gesundheit und begegnen allen Dialoggruppen mit Respekt und Verantwortung. Unsere rund 1'400 Mitarbeitenden aus 47 Nationen, gegliedert in 50 Berufsgruppen, schätzen das gute Arbeitsklima, die Kollegialität und die täglichen Herausforderungen an einem unserer neun Standorte im Kanton St.Gallen.

Über uns

Aus-, Fort- und Weiterbildungen

Als akademisches Lehrspital der Universität Zürich zeichnen wir uns insbesondere aus durch eine hohe Kompetenz in der Aus-, Fort- und Weiterbildung von Ärztinnen und Ärzten, Pflegenden wie auch Psychologen und Psychologinnen.

Karriere

Wen kann ich bei Fragen kontaktieren?

Was liegt näher?
Die Standorte der Psychiatrie St.Gallen

Kontakt

  • Informationen und Anfragen zu nicht-therapeutischen Angeboten
  • Verbinden mit Gesprächspartnerinnen und -partnern