Geschlechtervielfalt – mehr als nur Trans*: Dr. Rahul Gupta, Fortbildungen KSSG/PSG

Dr. med. Rahul Gupta versucht in seinem Referat vom 5. September zum Thema «Geschlechtervielfalt – mehr als nur Trans*» eine Begriffsbestimmung der gängigsten Termini und stellt die Frage nach der Rolle der Psychiatrie in diesem Kontext.

In den letzten Jahren hat sich auch in der Psychiatrie zunehmend ein Bewusstsein entwickelt, dass die Geschlechtervielfalt über das übliche cis-heteronormative Dichotom hinausgeht. Dieses Referat versucht eine Begriffsbestimmung der gängigsten Termini und stellt die Frage nach der Rolle der Psychiatrie in diesem Kontext. Denn zentral bleibt die Feststellung: trans* ist keine Krankheit – und doch spielt die Psychiatrie in der Versorgung dieser Gruppe in verschiedenen Aspekten eine wichtige Rolle…

Referent

Dr. med. Rahul Gupta

Dr. med. Rahul Gupta, MHBA, Ärztlicher Direktor Erwachsenenpsychiatrie, MGL, Psychiatrischen Dienste Graubünden (PDGR)


Anmeldung

Bitte melden Sie sich mit nachfolgendem Button an:

 

Anmeldung


Credits

Die Veranstaltung ist mit 1 Credit der Schweizer Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie (SGPP) zertifiziert.


Co-Veranstalterinnen KSSG und PSG

Diese Veranstaltung wird im Rahmen der Fortbildungen 2024 in Zusammenarbeit mit der Klinik für Psychosomatik und Konsiliarpsychiatrie des Kantonsspitals St.Gallen durchgeführt. Das vollständige Fortbildungsprogramm finden Sie unter folgendem Link:

Fortbildungsprogramm


Wen kann ich bei Fragen kontaktieren