Scheitern: das moderne Tabu

Rafael Radoia und Emanuel Wirth zeigen verschiedene Aspekte auf, die bei der Behandlung von Psychosen berücksichtigt werden müssen. Ein besseres Verständnis der Krankheit und eine angemessene Unterstützung helfen Betroffenen, eine gute Lebensqualität zu erreichen und ihre individuellen Ziele zu verfolgen.

Wen kann ich bei inhaltlichen Fragen kontaktieren?