State of the Art – die Behandlung der Insomnie, PD Dr. Steffi Weidt, Fortbildungen KSSG/PSG

Vortrag

Steffi Weidt betrachtet in ihrem Vortrag unter anderem Differentialdiagnosen und Folgen von Schlafstörungen. Zusätzlich werden die Behandlung der Insomnie beleuchtet und wirksame Methoden vorgestellt.


Referentin

PD Dr. med. Steffi Weidt

Am 2. April 2024 trat Steffi Weidt ihre Funktion als Direktorin Medizin und Psychologie sowie als Geschäftsleitungsmitglied der Psychiatrie St.Gallen an. Steffi Weidt ist eine erfahrene und renommierte Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie. Ihre umfangreiche psychiatrisch-psychotherapeutische Expertise umfasst unter anderem die Behandlung von Patientinnen und Patienten mit Angst-, Zwangs-, Schlafstörungen und Depressionen. Sie besitzt den Fähigkeitsausweis für Schlafmedizin der Schweizerischen Gesellschaft für Schlafforschung, Schlafmedizin und Chronobiologie.


Anmeldung

Bitte melden Sie sich mit nachfolgendem Button an:

Anmeldung


Credits

Die Veranstaltung ist mit 1 Credit der Schweizer Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie (SGPP) zertifiziert.


Co-Veranstalterinnen KSSG und PSG

Diese Veranstaltung wird im Rahmen der Fortbildungen 2024 in Zusammenarbeit mit der Klinik für Psychosomatik und Konsiliarpsychiatrie des Kantonsspitals St.Gallen durchgeführt. Das vollständige Fortbildungsprogramm finden Sie unter folgendem Link:

Fortbildungsprogramm


Wen kann ich bei Fragen kontaktieren