Wissen und Bewältigung – Umgang mit Demenz

Der vierteilige Kurs richtet sich an betreuende Angehörige von demenzkranken Menschen. Dieses Angebot ist eine Kooperation zwischen der Psychiatrie St.Gallen und Demenz Liechtenstein.

Was beinhaltet dieser Kurs?

Wie meistere ich den herausfordernden Alltag mit demenzkranken Personen? Wie kann ich mich selbst entlasten und wo finde ich Unterstützung?
Erfahren Sie mehr über das Krankheitsbild Demenz und wie Sie besser mit der Diagnose und ihren Auswirkungen umgehen können. Im vierteiligen Kurs lernen Sie, betroffene Menschen besser zu verstehen, angemessen mit ihnen zu kommunizieren und alltägliche Herausforderungen zu bewältigen. Wir unterstützen Sie mit Tipps und Informationen zu Entlastungsangeboten. Zudem profitieren Sie vom wertvollen Austausch mit anderen Angehörigen.


Termine

  • Montag, 15. April 2024
  • Montag, 22. April 2024
  • Montag, 29 April 2024
  • Montag, 06. Mai 2024

Zeit

jeweils von 18.30 bis 20.30 Uhr


Veranstaltungsort

Stützpunkt Demenz Liechtenstein
Poststrasse 14, 2. Stock
9494 Schaan


Kosten

Der Kurs ist kostenfrei.


Anmeldung

Ihre Anmeldung richten Sie bitte per Telefon oder per E-Mail an:

Demenz Liechtenstein
Matthias Brüstle
kontakt@demenz.li oder Telefon 00423 230 34 45

Anmeldeschluss: 12. April 2024


Moderation

Claudia Murk
Pflegefachfrau und Gerontobeauftragte, Psychiatrie St.Gallen

Matthias Brüstle
Klinischer Psychologe und Geschäftsführer von Demenz Liechtenstein
 


Ihre Ansprechperson