Beratungsangebot für psychisch belastete Eltern

«Darüber reden hilft – meine Kinder verstehen mich jetzt besser.»

Was stärkt die Familie psychisch belasteter Eltern? Und wie erklärt man Kindern, was los ist? Wir unterstützen und beraten Sie.

Psychische Erkrankungen können Familien belasten. Darüber zu reden kann helfen, mit einer psychischen Belastung besser umzugehen und mehr Stabilität in den Alltag zu bringen. Das Angebot richtet sich an Mütter und Väter, die in der Psychiatrie St.Gallen in Behandlung sind – ambulant und stationär – sowie an deren Partnerinnen und Partner.

Wann findet die Beratung statt?

Die 60-minütigen Beratungsgespräche werden jeweils donnerstags von 13 bis 17 Uhr angeboten.

Wo befindet sich die Beratung?

Psychiatrie St.Gallen
Zürcherstrasse 30
9500 Wil

Haus A01, Raum 053 (gleich beim Empfang)


Wer berät mich?

Dipl. Psych. Birgitt Beer-Binder
Oberpsychologin, KJPD
Fachpsychologin für Psychotherapie


Wieviel kostet das Gespräch?

Die Beratungsgespräche sind kostenfrei.

Wie kann angemeldet werden?

Die Anmeldung erfolgt via Ihre Behandlerin, Ihren Behandler oder selbständig beim Sekretariat des Ambulatoriums Wil:

Telefon +41 58 178 10 10

ambulatorium.wil@psychiatrie-sg.ch

Wen kann ich bei Fragen kontaktieren?


Was liegt näher?
Die Standorte der Psychiatrie St.Gallen