Ateliers – Living Museum, Wil

«In den Ateliers fühle ich mich daheim. Da kann ich sein, wie ich bin.»

Sich mit den Händen beschäftigen, etwas schaffen, sagt Ihnen zu? Erfahren Sie in den Ateliers, wie Sie durch Kunst und Kreativität zu Heilung finden können.

Die Ateliers – Living Museum am Standort Wil sind ein Verbund vier verschiedener Ateliers: Keramikatelier, Kunst- und Medienatelier (inklusive Musik-, Textil- und Theateratelier), Papieratelier, Werkatelier (Glasatelier, Holzatelier). Das Café Living Museum als Herzstück im Erdgeschoss ergänzt das Therapieangebot.

Adaption des Konzepts Living Museum New York

Das innovative Konzept des Living Museums aus New York überzeugt seit 25 Jahren aufgrund seiner künstlerischen, therapeutischen wie auch ökonomischen Vorzüge die Fachwelt. Die Philosophie des Living Museums ist es, einen Raum einzurichten, in dem psychisch kranke Menschen vor dem Hintergrund einer Kunstbewegung, zu der Hans Prinzhorn (1886- 1933) inspirierte, zu Künstlern ausgebildet werden. Prinzhorn entdeckte als einer der Ersten das hohe kreative Potenzial psychisch kranker Menschen und dokumentierte es anhand verschiedener Ausstellungen.

Ateliers – Living Museum in Wil

Alle Ateliers des Ateliers – Living Museum in Wil arbeiten nach der Philosophie des Living Museum New York. Täglich begeben sich hier über 100 Patienten in kunsttherapeutische Behandlung.

Podcast mit Corinna Schleuniger: «Das Malen hilft mir, meine Geschichte auf eine schöne Art zu verarbeiten.»

Die verschiedenen Ateliers

Kunstfestival «Soy Loco Por Ti Juquery» Sao Paulo online

Am 24. September 2020 vernetzten sich die Ateliers – Living Museum der Psychiatrie St.Gallen Nord in Wil online mit Brasilien. Sie gestalteten den zweiten Tag des Kunstfestivals abwechslungsreich, spontan und innovativ mit.

Rückblick auf die Veranstaltung

Für wen eignen sich die Ateliers – Living Museum?

Die Therapien in den Ateliers – Living Museum eignen sich bei allen Diagnosen.

Alle Diagnosen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag, von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 16:30 Uhr.

Wo befinden sich die Ateliers – Living Museum?

Die Ateliers – Living Museum sowie das Café Living Museum befinden sich im Gebäude C02, auf drei Etagen verteilt.

Wie kann ich anmelden?

Die Anmeldung erfolgt über die Stationen, das Ambulatorium oder die Tagesklinik.

Anmeldung und Information

  • Information und Beratung zu Behandlungsangeboten der Psychiatrie St.Gallen

  • Entgegennahme von Anmeldungen an den Standorten Pfäfers und Wil

  • werktags von 8.00 - 17.00 Uhr besetzt, davor und danach diensthabender Arzt, diensthabende Ärztin

Wen kann ich bei Fragen kontaktieren?